Frauentreff

Unsere Sektion wurde 1991 ins Leben gerufen, um den arbeitslos gewordenen Frauen unserer Stadt eine Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Im September 2021 feiert der Frauentreff sein 30-jähriges Bestehen.

Der Frauentreff besteht aktuell aus 35 Frauen, welche sich regelmäßig einmal in der Woche donnerstags 10:00 Uhr zu vielseitigen Aktivitäten treffen. Dazu gehören Sport und Spiel, Kegeln, künstlerisches Gestalten und gemeinsames Singen, Lesungen und Vorträge, kleine Feste und Feiern und vieles andere mehr. 

Auf dem Programm stehen auch die sehr beliebten Tagesausflüge in die nähere Umgebung. Frauen, die an einer abwechslungsreichen

Freizeitgestaltung interessiert sind und neue Ideen einbringen, sind jederzeit willkommen.

 

Kontakt:

Margitta Kreißler

Tel.: 034296-43185